Setter vom Gut Deisterland
Irish Red Setter Zucht
Jagdgebrauchshundezwinger beim Verein für Pointer und Setter e.V.
VDH, FCI, JGHV anerkannt

Welpenstube
E - Wurf

7. Februar 2021: wir berichten aus der Vergangenheit, denn es blieb uns keine Zeit für aktuelle Berichterstattungen aus dem Deisterland:

Die Welpen aus unserem E-Wurf haben mittlerweile ihre neuen Menscheneltern gefunden und sind in ihr neues Zuhause eingezogen – uns erreichen nur gute Nachrichten – das beruhigt uns sehr, denn das ist immer unsere größte Sorge: hoffentlich finden wir die richtigen Menschen für unsere kleinen Zöglinge, die wir in der Zeit der Aufzucht doch schon sehr in unsere Herzen geschlossen haben!

Ein kleines Mädchen wird das Deisterland allerdings nicht verlassen:
die kleine Eni-Lilly-Lotta (schaut mich hier aus dem Hundehaus an):
Mama Lilly (ganz besonders !!!), Eni’s Oma Anna, ihre Tanten und wir (auch ganz besonders!!!) freuen uns sehr über dieses kleine, aufmüpfige Wesen, das das Menschen-Hunde-Rudel gerade wieder ordentlich auf Trapp hält ☺! So ein kleiner neugieriger Spund ist immer wieder eine große Bereicherung in unserem Leben. Wir schauen zurück auf unseren E-Wurf, der für uns in einer etwas anderen Zeit aufgewachsen ist, nämlich im Winter 2020/2021:

  • Das Wetter war wirklich schlecht, nur ein paar Sonnenstunden, die es erlaubten, den Welpen Auslauf in unserem großen Garten zu gewähren – aber sie waren kernig und haben nach guter alter Deisterländermanier alles neugierig und unerschrocken erkundet
  • in der 7. Woche hat die kleine Welpenschar das beheizte Hundehaus mit freiem Zugang zu dem Außenbereich bezogen, nachdem vorher nur kurze Besuche stattgefunden haben – unerschrocken und glücklich haben sie es annektiert, endlich draußen in der Natur und an der frischen Luft. Sie sind instinktsicher und lernen schnell, so sind sie schon stubenrein – „Geschäfte“ werden ausschließlich im Freien erledigt.
  • Wir bekommen Besuch von den zukünftigen Menscheneltern der Kleinen – so ein allgegenwärtiges, winziges, böses Ding erlaubt nur sehr eingeschränkte Besuche, schade, aber im Nachhinein haben wir die Menschen so noch besser kennenlernen können – alles kann auch sein Gutes haben.
  • Wir hoffen, dass unsere kleinen Deisterländer unsere „Abende am Lagerfeuer“ nie vergessen werden und sich selbstbewusst und liebevoll auf ihre neuen Menschen und die neue Umgebung einstellen werden!
  • … und wir danken Lilly von ganzem Herzen für ihre liebevolle und geduldige Aufzucht und Fürsorge … und das große Glück, das sie uns und den anderen Menscheneltern damit beschert hat!!!


15. Dezember 2020, wir berichten aus der Wurfkiste ☺:
nachdem unsere 9köpfige Welpenschar zwei Wochen nahezu nur geschlafen und getrunken und unsere Lilly ihr Bestes als Mama gegeben hat, haben sich seit dem Wochenende unglaublich schöne Entwicklungen eingestellt: die Äugelein haben sich geöffnet, erste Gehversuche, die anfänglich durch den schweren Kopf (darin befindet sich nicht nur der hervorragende Verstand des Roten Iren, sondern auch das Glücksknöchelchen (Bezeichnung des markanten Hinterhauptbeines durch einen unserer Welpenmenschen, der diesen immer vorsichtig vor Prüfungen rieb)) doch sehr beschwerlich anmuteten, wurden weiter optimiert und auch die Öhrchen nehmen langsam ihre Umwelt war. Es sind für einen Züchter soooo herzerwärmende Momente!!!
Hier nun ein paar Impressionen aus der Wurfkiste:


…. Es ist unschwer zu erkennen: nach dem Saubermachen der „Höhle“ ist vor dem Saubermachen der „Höhle“ ☺

Bis bald!


29. November 2020 – es ist der der 1. Advent und wir haben Vollmond ☺:
unsere liebe Lilly (Bjarka-Lilly-Julie vom Gut Deisterland) hat 3 Hündinnen und 6 Rüden zur Welt gebracht. Wir freuen uns so unendlich. Lilly und den Kleinen geht es gut – nun heißt es trinken und wachsen und schlafen.

Wir sind überglücklich und geben bekannt,
dass unsere liebe Lilly (Bjarka-Lilly-Julie vom Gut Deisterland) Ende November Welpen bekommen wird. Lilly geht es sehr gut. Sie ist noch anhänglicher als sonst (was eigentlich fast gar nicht möglich ist ☺ ) und sehr umsichtig; so müssen Türen gaaanz weit geöffnet werden, bevor man durchschlüpft: man könnte sich ja wohlmöglich das Babybäuchlein mit den vielen Mini-Lillys und –Lollys klemmem ☺.
Lilly lächelt in der 6. Schwangerschaftswoche

Ultraschallbild vom 23. Oktober 2020

Bazyl Rysi Wycrot
gew. 21.10.2011


Formwert.Vorzüglich HD B1, CLAD frei
PRA rcd4 frei, PRA rcd 1 frei
JuS, ES
Pedigree
Titel:
Int.Ch, Dt.Ch., VDH, Dt.Sch.Ch.-P&S
Pl.Ch., Landessieger LG-Nord, German Winner
Leipzig, Landessieger Essen

Bjarka-Lilly-Julie vom Gut Deisterland
gew. 19.03.2015



Formwert.Vorzüglich
HD A1, CLAD frei
PRA rcd4 carrier
JuS, JuS Herbst
Pedigree

Lilly

  • Lilly-1
  • Lilly-2
  • Lilly-3
  • Lilly-4
  • Lilly-5
  • Lilly-6
  • Lilly-7
  • Lilly-8
  • Lilly-9
  • Lilly-10
  • Lilly-11
  • Lilly-12
  • Lilly-13
  • Lilly-14
  • Lilly-15
  • Lilly-16
  • Lilly-17
  • Lilly-18
  • Lilly-19
  • Lilly-20
  • Lilly-21
  • Lilly-22
  • Lilly-23
  • Lilly-24
  • Lilly-25
  • Lilly-26
  • Lilly-27
  • Lilly-28
© Katja Decher 2011 - 2021

Anna-Julie vom Gut Deisterland
* 21. Oktober 2011